Heute fand bei eher mäßigem Wetter das erste Angeln der Saison 2016 statt. Mit knapp 20 Leuten konnten wir schon früh viele Forellen Fangen. Im Laufe des Tages wurde das Wetter leider schlechter und es fing an zu stark zu nieseln. Kurz vorm Ende verstärke sich auch der Wind, was das Grillen nicht gerade einfacher gestaltete. Nichts desto trotz war es ein erfolgreicher Tag, bei dem fast jeder etwas gefangen hat und wir insgesamt auf fast 100kg gefangen Fisch kamen.

Forellensee Rødekro